Das beste Online Baccarat für österreichische Spieler

Die Verfügbarkeit von Online-Baccarat ist das wichtigste Verkaufsargument eines virtuellen Casinos. Früher war es ein Kartenspiel für die Reichen und Berühmten, aber jetzt nicht mehr. Obwohl das Baccarat-Spiel mit hohen Einsätzen verbunden ist, ist es jetzt für jedermann zugänglich. Es hat an Exklusivität verloren, während es dank des Wachstums des Internet-Glücksspiels Millionen von Fans in der ganzen Welt gewonnen hat.

Die besten Online Casinos zum Spielen von Baccarat

1

Tonybet Tonybet
5.0/5.0
Übersicht

100% bis zu 120€ + 120FS

4000+

  • Drops & Wins
  • Instant
  • Sportwetten

2

20bet 20bet
5.0/5.0
Übersicht

100% bis zu 120€ + 120FS

3900+

  • Handyrechnung
  • Sportwetten
  • Live Dealer

3

National National
5.0/5.0
Übersicht

100% bis zu 100€ + 100FS

3600+

  • Live Dealer
  • Handyrechnung
  • Turniere

4

Playfina Playfina
4.8/5.0
Übersicht

100% bis zu 1000€ + 200FS

1800+

  • Jackpots
  • Crypto
  • Instant Wins

5

Casino Rex Casino Rex
4.7/5.0

100% bis zu 1000€ + 100FS

1750+

  • Turniere
  • Live Dealer
  • Jackpots

Möchten Sie in Österreich Baccarat um echtes Geld spielen? Oder möchten Sie lieber kostenlos Baccarat online spielen? Die Regeln, die wichtigsten Unterschiede und hilfreiche Tipps für ein erfolgreiches Baccarat-Spiel finden Sie hier. Sind Sie unsicher, welches Casino die besten Auszahlungsquoten hat? Wir haben eine Liste der besten Online-Baccarat-Casinos für Österreicher zusammengestellt, damit Sie mehr über das Spiel erfahren und Ihre Fähigkeiten verbessern können.

In diesem Artikel gehen wir näher darauf ein, was Baccarat online ist und wie man die Feinheiten erkennt. Außerdem erfahren Sie etwas über verschiedene Spiele und renommierte österreichische Casinos mit verschiedenen Boni und Anreizen, die Sie gerne nutzen können.

baccarat online
Inhaltsverzeichnis

Wie man Baccarat im Internet spielt

Online Casinospiele zu spielen macht Spaß und ist einfach. Aber zuerst müssen Sie sich registrieren. Bakkarat ist da keine Ausnahme. Um Baccarat online zu spielen, muss sich ein Spieler zunächst bei einem Online-Casino anmelden, das dieses Spiel anbietet. Dann wählt der Spieler Baccarat aus dem Menü des Casinos aus. Eine Live-Option oder ein einfaches Internetspiel ohne Videoübertragung sind die einzigen verfügbaren Alternativen.

Ein Spieler zeigt sein Interesse an einer Runde Baccarat, indem er an einem Online-Tisch Geld setzt. Der Einsatz wird auf eines der Blätter platziert, das als Blatt der Bank bezeichnet wird. Das Spiel findet im Wesentlichen zwischen den beiden Händen statt und nicht zwischen den Spielern oder gegen den Dealer.

Ziel des Spiels ist es, das Blatt vorherzusagen, das eine Gesamtsumme von neun oder mehr Karten ergibt, ohne zu übertreten. Es kann auf Gleichstand sowie auf das Blatt des Spielers und des Gebers gesetzt werden.

Die Spieler haben keinen Einfluss auf die Karten, die sie ziehen. In der Tat hat der Baccarat-Spieler während einer Spielrunde keinerlei Kontrolle über die Karten. Stattdessen lenken sie ihre Einsätze, indem sie den Einsatz senken oder erhöhen, um im Spiel zu bleiben. Die Hausvorteile der beiden Hände in einem Baccarat-Spiel sind unterschiedlich.

Baccarat-Regeln

Baccarat ist ein Kartenspiel, bei dem zwei bis neun Spieler gegeneinander antreten. Der Spieler, der nach dem Austeilen der Karten die meisten Blätter gewinnt, hat das Spiel gewonnen. In einem physischen Casino ist Baccarat Banque die beliebteste Variante und wird in der Regel einfach als Baccarat bezeichnet. Das Spiel wird mit einem oder mehreren Decks mit allen Karten außer Jokern gespielt. Jede Karte von 2 bis 9 hat ihren aktuellen Wert. Das Ass hat einen Wert von 1, während die anderen Bildkarten einen Wert von 0 haben. Zu Beginn des Spiels wird eine Karte in jede Hand gelegt, beginnend mit der des Spielers. Die Karten werden aufgedeckt ausgeteilt.

Jedes Blatt hat eine Sekunde Zeit, nachdem der Croupier es an jeden Spieler verteilt hat. Zu diesem Zeitpunkt werden die Blätter verglichen und die nächste Aktion im Spiel festgelegt. Hat ein Blatt neun Gesamtpunkte, gewinnt es die Runde. Bei Gleichstand endet das Spiel mit einem Unentschieden, wobei die Wetten auf das Unentschieden ausgezahlt werden.

Wenn keines dieser Ereignisse eintritt, beginnt die Runde mit einer dritten Karte für den Spieler. Die Hand des Spielers kann auch behalten werden. Die Summe wird wie folgt berechnet: die Summe aller Karten bis einschließlich neun. Zum Beispiel wird eine Hand mit fünf und sieben (insgesamt 12) als zwei gewertet.

Das Wetten auf Banco (Bankhalter/ Dealer/ Bank)

Die beliebteste Alternative ist, auf den Dealer zu setzen, was auch die beliebteste Baccarat-Strategie für Anfänger ist. Der Casinovorteil ist hier gering und liegt bei etwa 1,06 Prozent. Wenn der Spieler gewinnt, wird ihm von den Casinos eine Provision von 5 % in Rechnung gestellt. Die Auszahlung entspricht der Höhe des Einsatzes (1:1).

Das Wetten auf Punto (Spieler)

Die Regel der dritten Karte ist für einen Spieler nicht so lukrativ wie für ein Casino, daher ist der Hausvorteil etwas höher und beträgt 1,24 Prozent. Ohne Provision ist die Auszahlung 1:1.

Die Wette auf ein Unentschieden ist eine beliebte Wette (Standoff/ Tie bet)

Der Spieler gewinnt, wenn sowohl sein Blatt als auch das Blatt der Bank beim Baccarat die gleiche Summe erreichen. Da der Vorteil der Bank 14,4 % bis 15,75 % beträgt, ist diese Wette sehr risikoreich. Der einzige Vorteil ist, dass keine Gebühren oder Provisionen anfallen. Die Auszahlungsquote beträgt in einigen österreichischen Online-Baccarat-Casinos 8:1, in anderen 9:1 (je nach Standort).

Baccarat-Grundstrategie

Um die Baccarat-Technik zu verstehen, müssen Sie zunächst die Quoten für verschiedene Blätter kennen. Das Spiel gilt sowohl als das einfachste als auch als das schwierigste Hausspiel. Die Spielerhand hat einen Vorteil von 1,24 %, während die Bankerhand dem Casino einen Vorteil von 1,06 % bietet. Trotz der geringen Gewinnspanne von 5 % Provision auf jeden Spielergewinn ist die Bank komplex, da sie eine 10-prozentige Gebühr auf jede Auszahlung des Gewinners erhält.

Trotz des enormen Hausvorteils ist das Unentschieden attraktiv, weil es 8:1 (in einigen Ländern 9:1) ausgezahlt wird, im Gegensatz zur 1:1-Auszahlung für Spieler und Banker.

Die gängigste Baccarat-Strategie besteht darin, das Unentschieden zu vermeiden. Selbst in Ländern, in denen das Unentschieden 9 zu 1 ausgezahlt wird (was den Hausvorteil um etwa 10 Prozent senkt), wird der Vorteil immer noch als erheblich angesehen, und ein Unentschieden gilt als extrem unwahrscheinlich.

Auch das Blatt eines Bankiers sollte man wegen seines hohen Preises meiden. Außerdem erhält dieses Blatt häufig die Karten nach dem Spieler und ist in hohem Maße von ihm abhängig. Daher gilt der Spieler als der sicherste Spieler. Das Blatt kann dennoch nützlich sein, wenn Sie über einen längeren Zeitraum spielen, da es einige Zeit dauert, bis sich Ihr Gewinn aufbaut.

Es gibt viele verschiedene Baccarat-Varianten, die Sie mit echtem Geld ausprobieren können.

Sie fragen sich vielleicht, ob Baccarat besser ist als andere Online-Glücksspiele, wenn Sie ein Neuling im Online-Baccarat-Spiel sind. Die Casinos haben Angst vor Baccarat und preisen es als gefährlich für ihr Budget an, weil das Kartenspiel so großzügig ist und der Hausvorteil so niedrig ist (im Durchschnitt 1,2 Prozent). Trotzdem machen sie Milliarden mit Baccarat.

Spielautomaten sind bei neuen Spielern in der Regel beliebter, aber sobald sie die Eleganz von Baccarat in Online-Casinos kennengelernt haben, gehen sie normalerweise zu Baccaratspielen über. Spiel-Enthusiasten lesen Bücher und entwickeln eine Strategie, um zu gewinnen, aber die meiste Zeit funktioniert die Methode nicht.

Das Spiel hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Heute gibt es drei verschiedene Varianten des Spiels: Chemin de Fer, Baccarat Banque und Punto Banco. Die Spieler können Baccarat auch live in den Casinos spielen, wo ein echter Dealer für ein noch besseres Spielerlebnis sorgt.

baccarat spielen

Live Baccarat

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Produkte der Online-Casinos rudimentär und uninteressant waren und nichts mit dem echten Kartenspiel zu tun hatten. Heutzutage bieten virtuelle Casinos den Spielern die Möglichkeit, an einem Spiel teilzunehmen, das sich kaum von der Realität unterscheidet.

Live-Casinos haben die Online-Glücksspielbranche revolutioniert, und sie sind eine echte Neuerung. Das ist nicht verwunderlich, da fast alle Baccarat-Casinos die Möglichkeit bieten, mehr über dieses Kartenspiel zu erfahren, während man gegen einen echten Croupier am Tisch spielt. Die Popularität von Live-Baccarat im Internet ist kaum zu überschätzen. Sie können in Live-Baccarat-Casinos bequem von zu Hause aus spielen, ohne Ihren Sessel zu verlassen.

Chemin de Fer

Der Name sagt alles: Dies ist eine traditionelle Variante, die in Frankreich sehr beliebt ist. Wenn Sie gerne konkurrieren und glauben, dass Sie eine gute Chance haben, beim Baccarat online um Geld zu gewinnen, ist Chemin de Fer eine ausgezeichnete Wahl. Dies war die erste Form des Baccarat-Spiels, bei der die Spieler gegeneinander antraten.

Der Bankier ist der Spieler, der einen höheren Betrag als alle anderen Spieler beim Baccarat einsetzt. Der Bankier macht einen Einsatz, der hoch genug ist, um die Einsätze der anderen Spieler zu decken, und beginnt damit das Baccarat-Spiel. Nach dem Einsatz der Bank wird der Einsatz jedes Spielers akzeptiert, er darf ihn jedoch nicht übersteigen. Auf alle Einsätze auf das Blatt der Bank wird eine Gebühr von 5 % erhoben.

Baccarat Banque

Dies ist eine weitere Variante von Chemin de Fer, bei der der Bankier in der Regel der Spieler ist, der das meiste Geld zum Spielen zur Verfügung hat. Das Spiel beginnt, wenn der Croupier die Karten mischt. Die Spieler auf beiden Seiten erhalten dann die Karten und mischen sie erneut. Beide Hände arbeiten unabhängig voneinander, es gibt keine Wechselwirkung zwischen ihnen, d. h. ein Spieler kann mit einer Hand gewinnen und mit der anderen verlieren, oder beide Hände können gewinnen oder verlieren.

Der Bankier kann nur auf sich selbst setzen, während die Teilnehmer auf den besten Spieler und/oder Bankier setzen können. Baccarat Banque ist eines der vielen Online-Casinospiele, die Sie auf unserer Website spielen können.

Punto Banco

Die amerikanische Version, die auf den meisten Online-Casino-Websites verfügbar ist, ist ein großartiges Spiel für Einsteiger. Die Strategie von Baccarat Punto Banco unterscheidet sich nicht wesentlich von den Regeln anderer Baccarat-Varianten. Es gibt eine Reihe von Vorteilen, wenn man auf einen Spieler und nicht auf einen Bankier wettet. Es ist vorzuziehen, Unentschieden zu vermeiden.

Das Spiel wird an einem Baccarat-Tisch mit sechs Decks mit 52 Karten gespielt. Punto Banco kann von bis zu 12 Spielern gespielt werden, von denen jeder auf den Spieler (der den höchsten Einsatz getätigt hat) oder die Bank setzt. Ein Blatt mit einer Punktzahl von 9 gewinnt; die Gewinne werden 1:1 ausgezahlt, ohne dass Gebühren anfallen.

Kostenloses Online-Baccarat

Es gibt, wenn überhaupt, nur wenige Casinos, die Baccarat kostenlos im Internet anbieten. Baccarat gilt als einfaches Glücksspiel, für das man nicht viel Übung braucht, und daher wird es oft ohne Vorkenntnisse oder Erfahrung gespielt. Mit der wachsenden Rivalität zwischen den Casinos wird sich dies jedoch bald ändern.

Sie können jedoch in Online-Casinos Baccarat spielen, ohne echtes Geld einzusetzen. Dies ist in der Regel nur zum Spaß und die Spieler haben keine Möglichkeit, Geld vom Casino zu gewinnen. Nachdem Sie sich bei einem Online-Baccarat-Casino kostenlos angemeldet haben, werden Sie wahrscheinlich nur ein paar Tage spielen.

Vorteile des kostenlosen Online Baccara Spiels

Baccarat ist ein jahrhundertealtes und sehr beliebtes Casinospiel in Europa. Es ist ein Glücksspiel mit einfachen Regeln und einem spannenden Ablauf. Sie können Baccarat jetzt auch online in einem Online-Casino spielen, so dass Sie Ihren PC nicht verlassen oder Ihr Handy weglegen müssen. Sie können dieses weltberühmte Kartenspiel auf dieser Website kostenlos ausprobieren. Baccarat hat eine große Anzahl von Möglichkeiten, die den Spielern im Internet kostenlos zur Verfügung stehen.

Wenn Sie Ihre Kartenspielfähigkeiten verbessern wollen, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit dazu. Andererseits können Sie sich einfach beim Spielen amüsieren und Ihre Zeit auf interessante Weise verbringen, ohne echtes Geld ausgeben zu müssen. Sie können auch mehr über die Spielregeln von Baccarat erfahren und sich mit der Spieloberfläche vertraut machen, während Sie kostenlos spielen.

Baccarat für PC ist ein Strategiespiel, in dem Sie die Grundregeln dieses beliebten Tischspiels lernen können. Der kostenlose Modus ermöglicht es Ihnen, so oft wie gewünscht zu testen und Ihren eigenen Spielstil zu entwickeln. Sie können Baccarat um echtes Geld spielen, wenn Sie sicher sind, dass Sie alle Regeln verstanden und vielleicht Ihren eigenen Ansatz entwickelt haben. Auf unserer Website finden Sie zahlreiche Baccarat-Versionen, die Sie absolut kostenlos herunterladen können. Die Spiele auf unserer Website wurden von Top-Spielentwicklern aus der ganzen Welt entwickelt, nicht nur aus Österreich.

Wir bieten Online-Baccarat von bekannten Spieleentwicklern wie Microgaming, World Match, 1×2 Gaming und anderen. Die Namen sind erfahrenen Spielern natürlich vertraut, denn wir haben Titel aus klassischen und modernen Epochen, anspruchsvolle und einfache Designs. Sie können bei uns das ideale Online-Baccarat für Ihre eigenen Vorlieben entdecken, denn es sind alte und neue, komplexe und einfache Designs verfügbar.

Online-Baccarat um echtes Geld

Der ideale Ort, um damit zu beginnen, ist das Spielen von Baccarat um echtes Geld online. Es gibt keine Möglichkeit, durch Übung ein besserer Spieler zu werden. Sie verpassen möglicherweise große Gewinnchancen im freien Spiel, während Sie mit diesen Runden echtes Geld verdienen.

Sie können Geld auf Ihr Wettkonto einzahlen und in wenigen Schritten mit dem Online-Baccarat-Spiel beginnen. Das Spiel ist denkbar einfach, aber das Finanzmanagement ist entscheidend. Wählen Sie, wie viel Geld Sie für die Sitzung verwenden möchten und teilen Sie es in Beträge für jede Runde auf.

Die beliebtesten Bankmethoden

Für Anfänger ist es natürlich am einfachsten, dieses Kartenspiel zu erlernen, indem sie ein paar Runden kostenloses Baccarat spielen. Sobald Sie mehr Erfahrung gesammelt haben, können Sie schnell mit dem Spielen um echtes Geld beginnen. Allerdings müssen Sie eine andere Entscheidung treffen, nämlich zwischen den Zahlungssystemen.

Haben Sie sich noch nicht entschieden, welche Option die bessere ist? Dann könnten Ihnen die folgenden Informationen weiterhelfen. Wir bieten Ihnen eine Reihe von beliebten Zahlungsoptionen, die von Millionen von Profis und Amateuren auf der ganzen Welt verwendet werden, darunter auch viele österreichische Casinos. Es handelt sich dabei um sichere Finanztransaktionssysteme, die sowohl von österreichischen Spielern als auch von einigen der größten Casinos der Welt genutzt werden.

Baccara-Tipps

Wenn Sie auf die Website Ihres Lieblingscasinos stoßen und noch zögern, ob Sie spielen sollen oder nicht, haben wir einige bewährte Ratschläge für Sie zusammengestellt, damit Sie schnell loslegen können.

Die Fähigkeit, die eigenen Finanzen zu verwalten, ist eine der bemerkenswertesten Eigenschaften eines erfahrenen Spielers. Dies ist zweifellos die wichtigste Eigenschaft des Baccarat-Spiels für einen erfolgreichen Zeitvertreib. Wenn Sie versagen, werden Sie enttäuscht sein, und es gibt zwei weitere Möglichkeiten, die Ihnen offen stehen. Die erste Option ist, dass Sie nie wieder zum Glücksspiel zurückkehren, und die zweite Option ist, dass Sie beim nächsten Mal noch mehr Geld dafür ausgeben werden. Keines dieser Szenarien ist ideal.

Wir empfehlen Ihnen, die Hälfte Ihres Budgets in jeder weiteren Runde beizubehalten, um den vorherigen Ratschlag fortzusetzen. Schließlich ist es besser, einen großen Betrag zu sparen, als mehr Geld zu verdienen.

Es ist dennoch ratsam, diese Grundsätze zu beachten, auch wenn die Ergebnisse nicht immer günstig sind. D’Alembert und Labouchere sind zwei einfache Techniken, die Ihnen helfen können, unkontrolliertes Unheil zu vermeiden. Zusammengefasst: Ein erfolgreicher Baccarat-Spieler ist derjenige, der seinen Verstand und nicht sein Herz benutzt!

baccarat casino

Vorteile von Online Baccarat

Nachteile von Online Baccarat

Fazit

Baccarat ist ein beliebtes Kartenspiel, das häufig in den VIP-Räumen von Casinos auf der ganzen Welt, von Las Vegas bis Monaco, gespielt wird. Die Einfachheit von Baccarat, gepaart mit seiner Eleganz und seinem Charme, macht es ideal für Anfänger und High Roller gleichermaßen. Mit seiner Einfachheit und seinem wunderbaren Stil unterhält Baccarat durch seinen Nervenkitzel. Wir haben auch die besten Online-Baccarat-Casino-Websites entdeckt, damit Sie das bestmögliche Spielerlebnis genießen können.

Häufige Fragen und Antworten

Ist es möglich, Baccarat auf einem Smartphone oder Tablet zu spielen?

Ja! Dieses Kartenspiel wurde speziell für mobile Plattformen entwickelt.

Muss ich immer auf „Bankier“ setzen?

Das Blatt des Bankiers ist mathematisch und statistisch gesehen am profitabelsten. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie immer auf sie setzen müssen. Denken Sie daran, dass Baccarat ein Glücksspiel ist, dessen Ausgang nicht vorhersehbar ist. Wenn Sie nicht das nötige Vertrauen haben, werden Sie nichts gewinnen.

Welche Arten von Baccarat-Varianten gibt es in Online-Casinos?

Chemin de Fer, Baccarat en Banque, Punto Banco, American, Mini Baccarat, Super 6, Super Pan 9, Three Card (Live Dragon Tiger) und Speed Baccarat sind die häufigsten Varianten.

Ist High-Roller Live Dealer Baccarat das einzige verfügbare Spiel?

Nein. Der Mindesteinsatz an einem Live-Tisch beträgt in der Regel 1 €. Der Mindesteinsatz an einem VIP-Tisch beträgt in der Regel 5 € oder 10 €, je nach Spiel und/oder Wahl des Dealers.

Ist das Spiel sicher zu spielen?

Ihre persönlichen und finanziellen Daten sind sicher, solange Sie in einem zuverlässigen und vertrauenswürdigen Online-Casino spielen. Bei uns finden Sie vertrauenswürdige Online-Casinos, die ehrliche Auszahlungen und faires Spiel garantieren.

Was ist der Unterschied zwischen Baccaratspielen, die online und offline gespielt werden?

Baccarat kann entweder in einer landgestützten Spielhalle oder zu Hause in einem virtuellen Spielclub gespielt werden. Das Spiel ist dasselbe, egal ob Sie es in einem landgestützten Spielclub oder bequem von zu Hause aus spielen. Die Regeln und Wettmöglichkeiten bleiben unverändert, wenn Baccarat online gespielt wird.

Kommentare

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar

Name*

Webseite

to top
arrow